Home | Impressum | Sitemap | KIT
Kontakt
Dr. Dennis Nitsche
Leiter Geschäftsstelle

Tel.: +49 721 608- 42037
Fax: +49 721 608 - 44343
dennis nitscheNgm9∂kit edu

Kontakt
Kathrin Albrecht
stellv. Leiterin Geschäftsstelle

Tel.: +49 721 608-45097
Fax: +49 721 608 - 44343
kathrin albrechtFcv2∂kit edu

Postanschrift

Vincenz-Prießnitz-Straße 1
76131 Karlsruhe

 

Spendenkonto KIT-Stiftung:

Konto-Nr. 108166224
BLZ 660 501 01
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
Verwendungszweck:
„Ihre Adresse“

Die KIT-Stiftung fördert nachhaltig Forschung, Lehre und Akademisches Leben am KIT.

Exzellente Wissenschaft braucht nachhaltige Unterstützung – für herausragende Forschung, exzellente Lehre und ein lebendiges Akademisches Leben. In diesem Bewusstsein haben Privatpersonen und Unternehmen gemeinsam die KIT-Stiftung gegründet. Die KIT-Stiftung fördert die bedeutungsvolle Arbeit der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sie unterstützt die Studierenden und setzt herausragende Projekte um. Dabei ist die KIT-Stiftung transparent, effizient und persönlich. Sie steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen offen und bietet neuen und alten Freunden und Förderern des KIT innovative Formen des privaten Engagements für die Wissenschaft.

 

 

 

Wissenschaft braucht privates Engagement
(Grußwort von KIT-Präsident Professor Dr. Eberhard Umbach)
(hier klicken)

 "Die Menschheit steht vor großen Herausforderungen. Klimawandel, Energiewende, ökologisch verträgliche Mobilität und „grüne“ Ökonomie sowie eine zunehmende Ressourcenknappheit betreffen uns alle, in Karlsruhe, in Deutschland, in Europa und überall auf der ganzen Welt. Wir stehen in der Medizin und den Lebenswissenschaften vor großen Aufgaben, auch der demographische Wandel beschäftigt uns. Die Wissenschaft kann wichtige Beiträge zur Bewältigung all dieser Herausforderungen leisten: Wir brauchen herausragende Forschung und gut ausgebildete junge Menschen, und wir brauchen neue Technologien, um die großen Herausforderungen meistern zu können. Eine Voraussetzung dafür ist, dass die Wissenschaft ausreichende finanzielle Mittel erhält, um diese Aufgabe erfüllen, um ihren Beitrag leisten zu können.
Gemeinsame Anstrengungen des Bundes und der Länder weisen in die richtige Richtung. Doch die Möglichkeiten des Staates sind angesichts knapper öffentlicher Haushalte begrenzt, die finanzielle Ausstattung der Universitäten ist ein Beispiel dafür. Das Engagement von Privatpersonen und Unternehmen ist daher unverzichtbar. Dabei ist jeder Beitrag willkommen, egal ob groß oder klein – nur gemeinsam werden wir die vor uns liegenden Herausforderungen meistern können.
Unterstützen Sie unsere Forschung, Lehre und unser Akademisches Leben am KIT.
Herzlichen Dank!"

 

 

Bereiche

Stiftungszweck mehr...
Gremien mehr...
Themenfonds und aktuelle Förderprojekte mehr...
 
Stiften und Spenden mehr...
Förderer & Partner mehr...
Ansprechpartner & Service mehr...
 
gipoco.com is neither affiliated with the authors of this page nor responsible for its contents. This is a safe-cache copy of the original web site.